Eröffnung des Instituts für Infektionsmedizin und Zoonosen am Campus Oberschleissheim

Geschrieben am 14.09.2023
von Tierärztliche Fakultät LMU


Gestern eröffnete am Campus Oberschleißheim das hochmoderne Gebäude für das Institut für Infektionsmedizin und Zoonosen der Tierärztlichen Fakultät. Das Ziel: Zoonosen besser erforschen und Methoden gegen ihre Ausbreitung entwickeln.

„Ein tolles Gebäude mit absolut moderner Labor-Ausstattung“, schwärmen die LMU-Professoren Reinhard Straubinger und Gerd Sutter über ihren neuen Arbeitsplatz. LMU-Präsident Bernd Huber betont: „Dieser Neubau ist von großer Bedeutung für den wachsenden Campus der Tierärztlichen Fakultät und bietet unseren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern ideale Bedingungen für ihre gesellschaftlich hochrelevante Forschung.“

Einen Video-Einblick in die Feierlichkeiten und das Gebäude finden Sie hier.

Weitere Informationen finden Sie hier.